Anmeldung zur 31. Karlsruher Schultheaterwoche

Vom 17.-24. Mai 2017 findet im Sandkorn-Theater Karlsruhe die 31. Karlsruher Schultheaterwoche statt.

Das Regierungspräsidium Karlsruhe (Abt. Schule und Bildung), das Kulturamt der Stadt Karlsruhe und das Sandkorn-Theater Karlsruhe laden alle interessierten Schulen ein, bei der Schultheaterwoche mitzumachen bzw. mit ihren Schülerinnen und Schülern die überaus sehenswerten Stücke zu besuchen.

Schultheatergruppen aus dem Regierungsbezirk Karlsruhe und dem PAMINA-Raum verdeutlichen die kulturelle Lebendigkeit der ganzen Region

Schultheatergruppen aller Schularten und Altersstufen haben die Möglichkeit, ihre Arbeiten vorzustellen. Das Sandkorn-Theater stellt seine beiden Bühnen – und wenn nötig – auch das Figurentheater „marotte“ zur Verfügung.

Wiederum sind rheinlandpfälzische und elsässische Gruppen eingeladen, um die grenzüberschreitende Idee einer PAMINA-Schultheaterwoche weiter zu befördern.

Schultheaterarbeit öffentlich zeigen und damit ihren Stellenwert würdigen

Die Schultheaterwoche soll allen Schülerinnen und Schülern und allen Lehrkräften auch die Möglichkeit bieten, neue Anregungen zu erhalten und ihre Ideen auszutauschen. Deswegen sind wieder viele Workshops vorgesehen!

Ein Team aus Theaterleuten, Pädagogen, Schülerinnen und Schülern sowie das Publikum werden nach den Aufführungen das Gesehene mit den jeweiligen Gruppen ausführlich diskutieren.

Anmeldung bis spätestens Freitag, 24. Februar 2017. Die Anmeldformulare und weitere Informationen stehen auf der Internetseite des Sandkorn-Theaters zum Download bereit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.