Auftakt zur Veranstaltungsreihe „Gemeinsam für Vielfalt – Reden über das, was uns entzweit“ vom Deutschen Bühnenverein Landesverband Baden-Württemberg

Veranstaltungsreihe für eine offene Gesellschaft – Das JES organisiert mit

12. Mai 2017, 19.30 Uhr im Landtag von Baden-Württemberg

Die Auftaktveranstaltung zur landesweiten Gesprächsreihe „Gemeinsam für Vielfalt – Reden über das, was uns entzweit“, die vom Deutschen Bühnenverein Landesverband Baden-Württemberg initiiert wurde, findet am Freitag, 12. Mai, 19.30 Uhr im Landtag von Baden-Württemberg statt. Die Schirmherrin der gesamten Veranstaltungsreihe Frau Landtagspräsidentin Muhterem Aras MdL wird an der Auftaktveranstaltung teilnehmen. Der katholische Stadtdekan Christian Hermes hat seine Teilnahme als Podiumsgast ebenfalls bereits zugesagt. Weitere Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Sport und Kultur sind angefragt.

Nähere Informationen folgen bald!

Wer selbst eine Veranstaltung zu dieser Gesprächsreihe organisieren möchte, kann sich gern beim Geschäftsführer des Deutschen Bühnenvereins Landesverband Baden-Württemberg Hans Peter Radolko melden: peter.radolko@t-online.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.