Der Arbeitskreis der Kinder- und Jugendtheater Baden-Württemberg verleiht den Jugendtheaterpreis Baden-Württemberg 2018.

Der Preis ist eine der am höchsten dotierten Auszeichnungen im Kinder- und Jugendtheater mit einer Preissumme von insgesamt 15.000 Euro, gestiftet vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg. Verliehen werden: ein erster Stückepreis und ein Förderpreis (insgesamt 10.000 Euro) sowie ein Projekt-Stipendium (5.000 Euro).

Für den Stückepreis werden neue Stücke für das professionelle deutschsprachige Kinder- und Jugendtheater gesucht, die nicht älter als zwei Jahre und zum Zeitpunkt der Einsendung noch nicht zur Uraufführung bzw. zur Deutschsprachigen Erstaufführung angenommen worden sind. Auch Übersetzungen und Adaptionen können eingereicht werden.
Einsendeschluss für den Stückepreis: 30. September 2017

Mit dem Projekt-Stipendium wird zusätzlich die künftige Zusammenarbeit einer/eines Autors*in mit einem Theater aus Baden-Württemberg gefördert. Einzureichen sind ein Dossier über das geplante Projekt, eine Vita der/des Autors*in, eine Liste der bisherigen Stück-Veröffentlichungen und eine Erklärung des kooperierenden Theaters, das entstehende Stück innerhalb von zwei Jahren nach der Preisvergabe zur Uraufführung bringen zu wollen.
Einsendeschluss nur für das Stipendium: 31. Dezember 2017

Die Auswahl trifft eine Fach-Jury aus Vertreter*innen der Kinder- und Jugendtheater Baden-Württemberg sowie je einer/einem Autor*in, Kritiker*in, Verlagsvertreter*in und Veranstalter*in.

Verliehen werden die Preise im Mai 2018 während des Internationalen Festivals „Schöne Aussicht“ am Jungen Ensemble Stuttgart.

Kontakt:
Jugendtheaterpreis Baden-Württemberg
c/o Theater im Marienbad
Sonja Karadza
Marienstraße 14
79098 Freiburg
Telefon: 0761/31470
Mail: info@jugendtheaterpreis-bw.de