Überspringen zu Hauptinhalt

Junges Theater Pforzheim

Das Junge Theater Pforzheim konzentriert sich auf ein buntes und vielfältiges Programm mit drei Neuproduktionen sowie ein bis zwei Wiederaufnahmen pro Spielzeit für alle Altersgruppen ab 4 Jahren.

Jugendstück „Shut up“ von Jan Sobrie und Raven Rüell, Spielzeit 2017/2018, Foto: Sabine Haymann

Auf dem Spielplan steht zeitgenössisches Theater mit Themen, die eng mit der Lebenswelt der Kindern und Jugendlichen verknüpft sind. Die Arbeit des Jungen Theaters Pforzheim ist eng mit allen drei Sparten des Hauses (Schauspiel, Musiktheater und Ballett) verknüpft.

Kinderstück zur Winterzeit „Urmel aus dem Eis“ nach dem Buch von Max Kruse, Spielzeit 2019/2020, Foto: Sabine Haymann

Vielfältige theaterpädagogische Begleitprogramme spielen eine ebenso wichtige Rolle wie die Vorstellung selbst. Zudem arbeitet das Junge Theater Pforzheim eng mit den Bildungsinstitutionen von Stadt und Region im Rahmen verschiedener Kooperationen zusammen. Daneben leistet das Kinder- und Jugendtheater mit Gastspielen auf verschieden Theaterfestivals wie dem Kaas & Kappes-Festival in Duisburg einen überregionalen Beitrag.

Leiter des Jungen Theaters: Markus Löchner
Theaterpädagogik: Swantje Willems, Michael Schmidt
Musiktheaterpädagogik: Inken Meents, Christina Zejewski
Ansprechpartnerin für Ballett: Alexandra Karabelas

Theater Pforzheim
Junges Theater
Am Waisenhausplatz 5
75172 Pforzheim

www.theater-pforzheim.de
theater.paedagogik@pforzheim.de
Tel. 07231/39-3259

Dieser Beitrag hat 0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

An den Anfang scrollen